Sonntag, 27. Mai 2012

Raglan von oben und mehr

Hurra! Es geht wieder! Aber alles der Reihe nach ...

Als ich Anfang Mai ins KH kam, habe ich meinen Mann gebeten, mir Wolle und Stricknadeln von zu Hause zu bringen. Völlig ins Blaue hinein habe ich den Raglan von oben (RVO) begonnen und meiner Tochter einen neuen grünen Pulli gestrickt, weil der vom Vorjahr (*klick*) nicht mehr passt. Die Wolle hat natürlich nicht gereicht, so ist ein sehr improvisierter Pulli aus drei Farbbädern grün entstanden. Die Abschlussborte ist gehäkelt und stammt von elizzza.



Weiters habe ich für meine Mama eine wendige Luisa aus dem Buch Tolle Taschen selbst genäht gemacht.



Dann noch Ersatz für das verlorene Handytascherl ...


Und zu guter Letzt habe ich noch einen Kilo Erdbeeren zu Marmelade verkocht.

Kommentare:

  1. Cooler Pulli und tolle Tasche :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Claudia. Der Stoff der Tasche kommt dir sicher bekannt vor. :-)

    AntwortenLöschen