Montag, 4. Juni 2012

Eine Premiere ...

... ich habe für MICH genäht, und zwar keine Tasche, sondern ein T-Shirt! Die Wahl fiel auf FM Shelly und ich bin - nach meinem Kampf mit dem rutschigen Viskosejersey - ganz zufrieden mit dem Resultat. Ich denke, ich sollte öfter mal auch für MICH nähen. :)


Auf Wunsch meiner Tochter soll auch dieses Foto mit dabei sein:


Kommentare:

  1. Der Kampf hat sich echt gelohnt ... Eine wunderschööööne Shelly hast du unter deiner Nähma hervorgeholt. Deine Tochter hat recht gehabt ... Auf dem letzten Foto kann man erst richtig den zweiten Stoff erkennen. Der sieht total klasse aus.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ICH weiß ja, wie er aus der Nähe ausschaut, aber ihr nicht. :)

    AntwortenLöschen