Sonntag, 19. August 2012

Noch mehr Kleinigkeiten!

Beim letzten Posting habe ich euch doch glatt meine Mappenhülle unterschlagen! Kitzkatz hat letztens soooo eine schöne Mappenhülle verlost und ich verwende von Zeit zu Zeit (nämlich immer dann, wenn meine Waage eine Zahl zeigt, die ich GAR nicht sehen mag) eine Mappe, in der ich eintrage, was ich esse. Nun, diese Mappe hat also jetzt eine schöne Hülle bekommen. Vorne gibt es Gummis für den Taschenrechner und den Kuli. Und ich bin zufrieden. Jetzt zählt es sich gleich viel schöner!





Dann habe ich noch ein kleines Tascherl nach altbekanntem Schnitt gemacht, weil mir genau so eines noch in der Handtasche gefehlt hat - für ein paar Euro und die Schlüssel, wenn es nur ins Bad geht.



Und zu guter Letzt habe ich noch ein Nadelkissen für meine Nähnadeln gemacht. Jetzt kann meine Tochter mein über Jahrzehnte genutztes Handarbeitskisterl haben, das mir mit dem Aufschwung meiner Nähtätigkeit zu klein wurde. Sie fängt ja erst an (und hat letztens den Wunsch geäußert, einen Blog zu eröffnen ...)

Kommentare:

  1. Wieder sehr schöne Sachen und so ein Nadelkissen will Frau Minifadenspaß jetzt auch, sagt sie.
    Wenn Frau Nadel und Faden Junior dann einen Blog hat, bin ich Leser, versprochen :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lasse es (dich) wissen, wenn es wirklich dazu kommt! :)

      Löschen
  2. Die Mappenhülle gefällt mir sehr gut und ich hab mir so ein Tascherl für meine unzähligen Kundenkarten genäht - superpraktisch!
    Hoffentlich intereressiert sich mein Töchterlein auch eines Tages für dieses tolle Hobby. Bin schon gespannt auf den Blog Deiner Tochter.
    glg
    eulalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - die Kundenkarten passen da perfekt hinein! Ich glaube, ich brauche noch eines ... :)

      Löschen