Samstag, 29. Dezember 2012

aus AMT wird TEAM

Witzig, wenn die Initialen der Vornamen einer Familie auch ein Wort ergeben. So geschah, dass vor drei Monaten aus dem AMT ein TEAM wurde, klingt ja gleich viel sympathischer. ;) Jedenfalls waren wir heute auf Besuch, um E auch in "echt" kennenzulernen, denn Fotos kannten wir natürlich schon. Und ohne Mitbringsel geht das auch nicht. Also habe ich noch am Vormittag vier Stoffe herausgekramt und für A und E eine Haube aus Ottobre 4/2011 (Modell 12 - Lucovica) genäht: ein Mal die kleinste Größe und ein Mal die größte Größe!

Kommentare:

  1. ... das ist echt super, wenn die A-Buchstaben der Namen ein Wort ergeben - wir haben da nicht soviel Glück (DCJL) :-)

    Die Hauben sind lässig!

    LG, claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir heißen auch nicht so lustig, GULL ist ja irgendwie komisch, und ULGU ebenso, aber auch LUGL ist nicht soo prickelnd. :)

      Löschen
  2. Tolle Idee, das mit dem Team! Die Hauben sehen wunderschön aus.
    Wir sind CALF - oder FALC? Oder ...?
    Liebe Grüße & guten Rutsch!
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Familie hat sich selbst TEAM genannt, das kommt nicht von mir. Aber aufgegriffen habe ich es und es kam auch gut an ("Und wo bleiben die Mützen für M und T?").
      Auch euch einen guten Rutsch!

      Löschen