Montag, 21. Januar 2013

Fasching 2013 - ein Teuferl!

Meine Tochter mit den Engelslocken will dieses Jahr als Teufel gehen. Hörnerhaarreif und Dreizack haben wir gekauft, dazu wollte sie "einfach eine rote Strumpfhose und ein rotes T-Shirt" aus dem Kasten tragen. Als Schwanz hat sie eine Fingerstrickschnur gemacht. Nur ... nachdem auch mein Sohn ein Kostüm bekommt (das ist erst zur Hälfte fertig), wollte ich meine Tochter nicht "nur" mit Kleidung aus dem normalen Bestand gehen lassen.

Ab ins Stoffgeschäft, Pannesamt in rot gekauft, einen alten schwarzen Zottel im Fundus ausgegraben und los geht es! Das T-Shirt ist nach Ottobre 4/2011 #25 genäht, die Leggings ist vom FM-Schnitt Caroline genommen. Der Schwanz ist mit KamSnaps an die Hose angeklipst. Und wie schnell das fertig war! Die meiste Arbeit war es fast, all die Fussel wieder wegzuräumen!





Kommentare:

  1. Meine Tochter geht heuer auch als Teuferl. Das passt nämlich zu ihr :-)
    Werd aber ganz einfach nur ein Antoniashirt in schwarz/rot machen, das sie auch später noch tragen kann und dazu ein rotes Tüllröckchen.

    lg, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tochter hat von ihren Cousinen SO VIELE T-Shirts, dass sie gar keine Kapazität hätte, noch ein neues anzuziehen. :) Und Verkleiden spielen meine Kinder nach wie vor gern auch nach dem Fasching.

      lG, NuF

      Löschen
  2. Sehr cool geworden! Der Pannesamt macht sich toll! Jetzt musst du nur noch die freundlichen Engelslocken verstecken ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut ja super aus!

    Mein Lockenmädchen mag heuer als Prinzessin gehen, was sonst :-)
    Zum Glück hat meine Cousine noch einen passenden Faschingsfundus... so muss ich heuer nicht an die Nähmaschine!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr fesches Teufelchen! Ein sehr schönes Kostüm!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen