Freitag, 4. Oktober 2013

Kuschelpulli sew along

Oh oh, gerade lese ich bei RUND und ECKIG, dass es ein Kuschelpulli-sew-along gibt. Genau das mache ich ja gerade, wenn ich keine Quadrate stricke, denn es ist so richtig KALT in Wien. Eine Strömung bringt uns seit Tagen Luft aus dem Norden, wir hatten sogar in Wien schon Frühtemperaturen um den Gefrierpunkt (und das Anfang Oktober ...). Aber zurück zum Thema!

Hier also sind die Regeln zum Kuschelpulli sew along und ich habe den Anfang verpasst. Den also im Nachhinein im Schnelldurchlauf:

24. September bis 29. September
Ein Eintrag in Deinem Blog lässt mich und alle anderen wissen dass Du auch einen Kuschelpulli nähst … ich freu mich auf Euch.
Das habe ich verpasst, aber JETZT bin ich da. :)

30. September – Ideensammlung
Ich mache mit! Welchen Schnitt möchte ich verwenden, oder habe ich noch die Qual der Wahl? Welcher Stoff soll es sein? Muss ich noch was besorgen, oder hab ich schon alles zu Hause. Hat noch jemand Tipps und Tricks zu diesem Schnittmuster für mich?
Ich habe mich für den Schnitt Mareena von czm entschieden. Da habe ich bereits ein Mal ein Shirt genäht, das passt gut, abgepaust ist er auch schon. Also dann ...
Einen Stoff habe ich schon zu Hause, schon länger, und sogar zwei. Türkis-braun ist die Farbkombination und das sind nicht "klassische" Farben für mich, daher liegt er auch schon länger. Ich habe also alles zu  Hause, wie schön!

04. Oktober- Ich habe angefangen 
Die Stoffwahl ist getroffen, oder ist er noch gar nicht da?… Habe ich mich für einen Schnitt entschieden, oder muss ich doch nochmal in mich gehen? … Komme ich mit der Anleitung klar, oder brauche ich Hilfe?… Oder habe sogar schon zugeschnitten? Wir sind gespannt :)
Ich komme klar mit der Anleitung, ja. UND ... ich habe bereits wieder aufgetrennt! Ich habe die Ärmel so zugeschnitten, wie ich sie auch für das Shirt gebraucht habe. Nach dem Probieren steht fest: sie sind zu eng.  In meinem Lieblingsforum habe ich mich schlau gemacht, was ich machen kann, und ich bin dabei, die Ärmel zu verbreitern, so dass es nicht zwickt und zwackt, wenn ich den Kuschelpulli über ein Baumwollshirt anziehen möchte.

Jupp, ich hab's geschafft! Ich habe aufgeholt!

Kommentare:

  1. schön, dass du dabei bist! da freu ich mich! und ja! BRRRR! es ist kalt in wien! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon auf all die unterschiedlichen Resultate :)
      lG, Ulli

      Löschen
  2. *winke* Du bist schon weiter als ich - ich habe mich grad erst mit mir auf einen Schnitt geeinigt ;-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Ui, du warst ja mit deinen Stöffchen schon an der Maschine! Da bin ich noch gar nicht zu gekommen :-D
    Freu mich schon auf deinen Pulli, die Stoffe finde ich schonmal sehr schön.

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin neugierig, was herauskommt! Türkis ist in meinem Kleiderschrank gar nicht vertreten, habe den Stoff mal für meine Tochter gekauft, die wollte dann aber auch nicht. (Wenn ICH dann den Kuschelpulli habe, will sie sicher auch einen - und es ist genug Stoff da ;).)
      lG, NuF

      Löschen
  4. Uiiii, schöne Stoffe. Und schon angefangen zu nähen? Ich habe mich noch nicht einmal für eine Stoffkombi entschieden...Trödel....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja mit bereits "angenähtem" Kuschelpulli auf das sew-along gestoßen. So ist's leicht ;)

      Löschen
  5. Die Farben finde ich toll und die Stoffe sehen schön kuschelig aus. Bin gespannt wie deine Ärmel nachher passen.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuschelig sind sie definitiv! Und ich werde den Ärmeln genug Platz geben.
      lG, NuF

      Löschen
  6. Nicht dass jetzt womöglich die Wiener Winterreifen auf ihre Felgen aufziehen ;-) ... Bin gespannt auf deinen Pulli... Seit ich beim Sommer Mama Sew Along den Termin nicht hinbekommen habe, lasse ich die Finger von sowas... das stresst mich nur... und das brauch ich nichgt extra... nähen soll entspannen :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, wir hatten gestern Früh Rauhreif auf dem Fußballfeld vor dem Fenster ... es kommt kaum über 13 Grad Höchsttemperatur und der Wind ist eisig. Wir tragen Winterjacken und die Kinder Strumpfhosen unter der Jean. Es ist wirklich ... arschkalt! :D

      Löschen
  7. Ohhh, ich mag ja so Brokatartige Muster! Ist ne echt schöne Kombi und ich bin beeindruckt, dass du schon an der NäMa warst o_O

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt ... Glück! Ich bin mit meinem halben Teil und den bereits wieder aufgetrennten Ärmeln auf dieses schöne sew-along gestoßen. :)

      Löschen
  8. Wow, ich würde sagen, Du hast einen eindeutigen Vorsprung! Bin auf Deinen Pulli gespannr! Viel Spaß beim Weiternähen. LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, mittlerweile hat sich der Vorsprung schon wieder relativiert. ^^ Gestern habe ich immerhin die Ärmel endlich verbreitert und neu zugeschnitten. Hoffentlich komme ich heute dazu, etwas zu nähen!
      lG, NuF

      Löschen
  9. Tolle Stoffe hast Du da, die sehen richtig nach Kuschelpulli aus, und der Schnitt sieht auch klasse aus. Und viel weiter als ich bist Du auch. *klein-bisschen-neidisch-bin* Freue mich auf Deinen Pulli, ist auch eine meiner Lieblingsfarbkombis. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bezüglich der Farbkombi bin ich ja für MICH noch skeptisch. ;)

      Löschen