Dienstag, 17. März 2015

Monsterbeanie

Die dicke Fleecemütze ist zu heiß! Ohne Mütze ist es in der Früh bei 4°C zu kalt! Alsdann ... die Zutaten "teilweise kaputtes Mama-Lieblings-T-Shirt", "grüner Stoffrest" und "Minifutzerl Geburtstagsmonsterjersey" habe ich in ein Beanie nach dem Schnitt von Hamburger Liebe verarbeitet. Das Kind ist glücklich!

Ab zu CiA, zum Creadienstag und - neu - zum teenspoint.

Kommentare:

  1. Mama ist auch glücklich, wenn das Kopferl warm bleibt... tolle Kappe...echt... grad das Minifutzerl macht es aus :-)
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch grad am überlegen, was ich zerschnipseln könnte, um eine Haube für meinen Großen zu nähen... :-)

    Schaut toll aus!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen