Donnerstag, 21. Mai 2015

NuF = QoD – Kimono Tee und RUMS #21/15

Seit zwei, drei Tagen liegt der aktuell rundherum auf allen Blogs auftauchende Maria Denmark - Kimono Tee - Schnitt ausgedruckt und zusammengeklebt bei mir herum. Aktuell leide ich unter starker Nähunlust, mein Rundherum fordert mich so sehr, dass ich am Abend keine Energien mehr zum Nähen habe. Der Schnitt aber hat es mir angetan.
Als ich dann bei der morgendlichen Blogrunde (ich mache das am Weg in die Arbeit am Handy) bei löwin.g auf ihre Interpretation des Kimono Tee gestoßen bin, wusste ich es plötzlich. Ich wusste, dass der weiß-grüne Jersey, der seit zwei Jahren auf seine Bestimmung wartet, zu GENAU diesem Shirt werden soll!
Heute. 19:15. Meine innere Stimme sprach: "Wenn, dann jetzt, liebe NuF." Und wenn sich die liebe NuF etwas in den Kopf setzt, dann geht.sich.das.aus! Die liebe NuF ist nämlich die QoD, die "Queen of Deadline". HEUTE ist RUMS, und dann erst wieder in einer Woche. Alsdann, ran an den Stoff und die Maschine!
(Alle meine Deutschen Freunde und Freundinnen beteuern übrigens, dass ihr keinen Ausdruck habt, der genau das ausdrückt: es geht sich noch aus. Es ist in der  Zeit machbar. Ich schaffe das.)

Nun. Da war noch eine kleine Anpassung nötig. An sich entsprechen die Maße für L, die auf dem Schnitt angegeben sind, sehr gut meinen Maßen. Abgemessen hat das Shirt am unteren Rand einen Umfang von 98 cm. Das ist ENG. Klar, wenn man die Figur hat, dann gehört das so. Dann schaut das aus wie z.B. bei kreativogel und gefällt mir ausnehmend gut. Bei mir ... nein ;). Hier seht ihr meine – äh – Hüftanpassung samt Verlängerung.
Das Shirt selbst ist ja ratzfatz genäht. Lustigerweise passt mein neues Label (derzeit habe ich zwei) farblich exakt zum Shirt.
Abstriche gibt es jetzt bei den Tragefotos. Was will ich auch um kurz vor 21:00? Dunkel ist's, kalt außerdem, und schönes Licht gibt es bei mir nicht. Also wurden es verwackelte Wohnungsspiegelfotos. Ich hoffe, ihr verzeiht.
Ich mag das Shirt! Und der Jersey ist so schön weich! Ich glaube, da müssen für den Sommer noch mehr davon her ...
Schnitt: Kimono Tee von Maria Denmark
Verlinkt: RUMS, CiA, KimonoT Party



Kommentare:

  1. Der Stoff passt super gut zum Schnitt! Aber mittlerweile glaube ich, dass dieser Schnitt einfach zu jedem Stoff passt, weswegen ich auch ständig neue nähe ;)
    Tolle Version hast du gezaubert :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, welche Ehre, wenn sogar die Linkpartybesitzerin antwortet. :) Ob ich so viele Versionen wie du mache, kann ich noch nicht sagen, aber bei der einen bleibt es garantiert nicht! :)
      lG, NuF

      Löschen
  2. Dunkel ist's, der Mond scheint helle und NuF näht blitzeschnelle ein schönes Shirt voll angepasst, ans Label und das Hüftenmaß *lach*
    Die Deadline Queen wie sie leibt und lebt .. "Dann.Geht.Sich.Das.Aus" ... gesagt getan... gut gemacht.
    Gute Nacht <3 Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Shirt, steht dir gut!
    Ich bin auch so eine "Deadline Queen" - aber bisher hab ich auch immer alles geschafft, was ich mir vornahm. :-)
    Den Schnitt hab ich mir auch gestern runtergeladen - mal schaun, wann sich das ausgeht...
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen