Donnerstag, 5. November 2015

RUMS #45/15 MaSunje

Spät, aber doch schicke ich meine MaSunje von ki-ba-doo zu RUMS.
Ich hatte nur einen Meter des schönen lillestoff enemenemeins, so musste ich wieder kombinieren. Nun, leider werde ich  mit meiner MaSunje nicht glücklich. Gewählt habe ich Größe 42, das passt laut Tabelle von der Oberweite gerade so. (Ich KANN einfach kein 44 nähen. Alleine die Zahl ... das geht einfach nicht.)

Nur, wie es scheint, ist mir die MaSunje einerseits um die Oberweite einen Hauch zu eng, dafür ist sie neben und rund um den V-Ausschnitt irgendwie zu weit. Der Ausschnitt ist nie schön gestreckt, es ist irgendwie immer zu viel Stoff rundherum. Das sieht man hier:
Weil die Armausschnitte relativ weit sind, zieht sich das Shirt mit jeder Armbewegung in die Höhe und schlägt Falten. Das schaut dann so aus:

Mh. Schade! Ich mag den Stoff, die Farben und auch die Kombi. Nur zupfe ich an diesem Shirt den ganzen Tag herum, das nervt.

Zwei positive Dinge bleiben jetzt zum Abschluss aber zu erwähnen:
  • Seit jetzt habe ich ein schickes Pyjamaoberteil. :)
  • Ich habe das erste Mal einen V-Ausschnitt genäht und er ist mir richtig gut gelungen!

Schnitt: MaSunje von ki-ba-doo, Größe 42 (verlängert)
verlinkt: CiA, RUMS

Kommentare:

  1. Hmm, eigentlich wollte ich den Schnitt auch mal nähen, da werde ich vielleicht nochmal mit warten ;) Solche Erfahrungsberichte finde ich gut. Und deine Zusammenstellung der Stoffe mag ich übrigens auch sehr! Schade, dass es ein Zuppelshirt geworden ist.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd's auf jeden Fall probieren! Schau darauf, dass deine OW tatsächlich kleiner ist als die im Schnitt angegebene, denn ich glaube, das war mein größter Fehler bei der Sache. OW ist ich glaube 98kommairgendwas und ich habe 100.
      Sonst musst du auch zupfen. :)
      liebe Grüße, NuF

      Löschen
  2. Schade, dass dich das Shirt so nervt, aber ich kenne das, wen man immer ziehen und zupfen muss zieht mans wirklich besser nur ins Bett an ;) . Der Stoff wäre sooo schön gewesen und die Lösung mit dem hellblau an den Ärmeln finde ich auch sehr schön.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß, das wird dir jetzt nicht weiterhelfen - aber ich finde das Shirt echt super gelungen!!
    Auf jeden Fall schläfst jetzt sehr "nobel" :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen