Montag, 1. Februar 2016

Alle Jahre wieder: Geburtstagsshirts

Meine Kinder sind seit gestern schon elf (ELF!), aber Geburtstagsshirts stehen immer noch hoch oben auf der Wunschliste.
Meinem Sohn habe ich ein Raglanshirt nach Ottobre 4/2011 #25 genäht und diese größte Größe 146 ist schon fast ein bissl eng, die Schultern zu schmal. Ich brauche dringend einen neuen Raglanschnitt für ihn!
Den 11er habe ich in Absprache mit meiner Tochter als "Pausenzeichen" auf das Shirt ge... bügelt wollte ich schon schreiben, aber das mit dem Bügeln hat auf dem Jersey nicht gehalten, warum auch immer. Ich musste die Flockfolie letztendlich applizieren. (Und mein Bruder meinte, das T-Shirt wäre Werbung für einen der Deutschen Privatsender. Da sieht man es wieder: wir schauen zu wenig in die Glotze. Diese Assoziation hatte ich gar nicht.)
Meine Tochter hat ein Shirt nach KleinFanö in 146/152 mit verlängerten Ärmeln. Auch sie war bei der Stoffauswahl involviert, weil Kinder in dem Alter natürlich nicht mehr alles anziehen, was die Mutter so näht - eh klar.
Gestern wollte ich dann Fotos haben, schnell musste es aber gehen, und das sieht man dann auch ... :-)


Schnitt: Ottobre 4/2011 #25 in 146, KleinFanö in 146/152
verlinkt: CiA, Teens*Point

Kommentare:

  1. Ich hatte die Assoziation auch nicht, dein Bruder schaut eindeutig zu viel fern! :D

    Tolle Shirts und auch hier nochmal: Alles Gute! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch! Und: danke. :-)
      lG, Ulli

      Löschen