Sonntag, 20. November 2016

Ein Loop für den Mann

Diese ganz dicken gestrickten Loopschals – ein solcher sollte her. Farbe? Schwarz. Eh. Muster: einfach. Darf's ein Streifen grün oder blau oder grau sein? Nein. Schwarz. Na gut. Und kein Label drauf, oder? Nein.
Gestrickt war er schnell, mit 7er Nadeln und Patentmuster war der Loop binnen weniger Tage fertig, und das trotz einer sehr dichten Arbeitswoche.

Muster: Vollpatent
Anschlag: 38 Maschen (ca. 25 cm ungedehnt)
Länge: ca. 130 cm, beim Abketten zugleich verschränkt zur Möbiusschleife zusammengehäkelt
Wolle: 5 Knäuel King Cotton von Gründl
Nadeln: Stärke 7
verlinkt bei: Für Söhne und Kerle, CiA, Auf den Nadeln, Gehäkeltes und Gestricktes




Kommentare:

  1. Benötigt man für eine Möbiusschleife denn nicht unendlich viel Wolle?
    LG Jürgen Kling

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Loop ist das geworden. So schön schlicht, den würd ich auch selber tragen ;-)

    Lieben Gruß, Daniela

    AntwortenLöschen