Dienstag, 30. Mai 2017

Top-down V-Ausschnitt

Ein Experiment! RVO, also Raglan von oben, ist schon fast Standard. Irgendwann bin ich auf eine Anleitung gestoßen, wo man einen Pulli mit V-Ausschnitt und "klassischen" Ärmeln in einem Stück von oben strickt. So etwas reizt mich natürlich! Die Anleitung stammt von ravelry und ist kostenlos. Sie hat nur einen Haken: sie ist auf Englisch. Die Sprache selbst ist ja nicht das Problem, aber diese Briten messen nicht nur anders als wir, sie fahren nicht nur auf der linken Straßenseite, nein, sie schreiben ihre Strickanleitungen auch anders. Also war das alles eine doppelte Herausforderung. Und: sie ist gelungen!

Als Wolle habe ich LIA von wollbutt gewählt, ein Garn aus 41% Baumwolle, 27% Leinen und 32% Polyester, gekauft bei Buttinette. Gestrickt habe ich mit 4er-Nadeln.
 
Der Pullover hat extra längere Ärmel, das mag ich so. Faszinierend, dass es wirklich gelingt, einen schönen Schulterbereich von oben zu stricken! Der V-Ausschnitt wächst auch tatsächlich von den Nadeln und ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden.

Die Fotos sind übrigens an der Ostsee entstanden - in Heikendorf bei Kiel. Der Kurzurlaub dort war wirklich toll, ich kann das empfehlen.

verlinkt: CiA, Auf den Nadeln, Gehäkeltes und Gestricktes, creadienstag, Dienstagsdinge 

Kommentare:

  1. Sieht toll aus, Dein neuer Pullover! RVO hab ich auch zum ersten Mal auf den Nadeln, aber weit bin ich noch nicht gediehen!
    Die Passform ist jedenfalls super bei Deinem Pullover!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. stricken ist für mich sowieso ein böhmisches dorf.... englische anleitung hin oder her... aber das ergebnis gefällt mir sehr! schön, dass auch du damit zufrieden bist!
    bussi, kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus! Ich kann zwar nicht stricken, aber einen Pullover häkeln sollte eigentlich auch gehen. Die Wolle sieht richtig flauschig aus, die werde ich mir gleich mal genauer anschauen. LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. RVO ist grandios! Der Pullover ist dir wirklich gut gelungen und sitzt sehr gut.

    Ich hab auch mit mehreren RVO Anleitungen experimentiert und eine Anleitung mit Raglan von unten hab ich in eine RVO Anleitung umgewandelt. Funktioniert auch prima, man muss nur ein bisschen umrechnen ;-)

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen