Samstag, 28. Januar 2012

Der Jänner ist fast vorbei, das bedeutet ...

... KINDERGEBURTSTAG! Leider sind die Mäuse ja krank geworden, daher mussten wir die Party verschieben. Nicht verschoben habe ich das Nähen der kleinen Taschen, in die die Mitnehmsel hineinkommen werden. Gekauft habe ich dafür eine beschichtete Tischdecke beim Diskonter. In 12 gleich große Teile geschnitten, die Kante gleich wiederverwertet, waren heute flott die Taschen genäht. Jede ist natürlich ein Unikat. :)



Blogmäßig ging ja im Jänner, nach einem Jahr Nähen, nicht wirklich etwas weiter. Das liegt daran, dass der Pulli, den ich gerade stricke, noch nicht ganz fertig ist. Und ein paar kleine goodies kann ich euch noch nicht zeigen, weiiiiiil ... sie zu einem Wichteln gehören und ich vermute, dass mein Wichtel hier mitliest! :D

Kommentare:

  1. Sehr süß!! Macht Lust auf Sommer :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ja, der Sommer könnte gern kommen, allerdings steht uns in Wien jetzt noch eine ganz, ganz kalte Woche bevor. :o

    AntwortenLöschen
  3. Die geht ganz schnell um. Schön sind die Täschen geworden, da freuen sich die Kinder sicher sehr.

    AntwortenLöschen