Donnerstag, 2. Juni 2016

RUMS #22/16 - Alcina

So GANZ handarbeitsblockiert war ich ja doch nicht, denn Stricken geht fast immer. Das Strickzeug liegt einfach herum, und sobald man  Zeit für eine Nadel hat, strickt man, wenn auch nur zehn Minuten. Nähen geht nicht so kurzfristig, und daher gibt es Zeiten, wo ich nur stricke.

So kommt es, dass mein Wollvorratsaufbrauchen bei ILMW #7 angelangt ist: 6 Knäuel Drops Alpaca Silk brushed warteten in meiner immer noch sehr vollen Wolllade auf mich. Das Muster, das ich ausgesucht hatte, ist Alcina von www.knitrowan.com, fertige Modelle findet man auch auf ravelry. Die Anleitung ist kostenlos und der Pullover ist durch seine Asymmetrie ... anders.
Dass die gestrickten Falten bei mir nicht nur in der Taille liegen, wie das in der Anleitung zu sehen ist, hängt von Körperproportionen ab, aber vielleicht wäre euch das jetzt gar nicht aufgefallen, hätte ich euch nicht darauf hingewiesen?
Jedenfalls ist es momentan DEFINITIV zu heiß für diesen Pullover, ich musste ihn sofort nach den Fotos wieder ausziehen, sonst wäre - sogar - ICH Frostbeule den Hitzetod gestorben. Er darf jetzt also bis zum Herbst in den Kasten und dort auf mich warten.

Muster: Alcina von Rowan
Wolle: Drops Alpaka Silk brushed, ca. 130g, daher 6 Knäuel à 25g
Nadeln: 5
verlinkt: CiA, Gehäkeltes&Gestricktes, RUMS, auf den Nadeln

Kommentare:

  1. Der sieht klasse aus. DA würde ich auch gerne stricken können.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Schaut super aus! Tolle Farbe! Mir geht's genauso wie dir. Stricken geht immer. Ist schnell zur Hand und schnell wieder weggelegt, kann überall hin mitgenommen werden. Nähen muss ich planen, weil ich mich da voll konzentrieren muss. Ich hasse nichts mehr als auftrennen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Coole Farbe - steht dir super! Das Design voll raffiniert - ein Hingucker. lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli ist wunderschön. Alpaka ist jetzt definitiv zu warm (die Seide ginge hingegen), aber der nächste Herbst kommt schneller als uns lieb ist.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Der Pullover steht dir echt gut. Und dass die Falten nicht dort sind, wo sie sein sollten, wäre mir wirklich nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Farbe! Mir wäre das mit den Falten auch nicht aufgefallen, ich finde, es sieht aus, als gehört es genau so wie es ist! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen